1. Braker Autokino am Binnenhafen

Vom Donnerstag, den 28.5., bis Samstag, den 30.5., findet am Braker Binnenhafen an der Hafenstraße das 1. Braker Autokino statt. Veranstalter ist das Centraltheater Brake. Karten und weitere Infos gibt es auf der Websites des CTB.

Neben den Braker Serviceclubs Lions Club Mimi-Leverkus, Rotary Brake und Round Table Brake sind wir als Lions Club Brake (Unterweser) gerne unterstützend dabei.

Bilder vom Pressetermin:

Norbert Ostendorf (CTB) und Bürgermeister Michael Kurz (Rotary-Club) simulieren die Leinwand, auf der dann die Filme zu sehen sind, die die Mitglieder der Serviceclubs zeigen.
Die drei Chefs des Lionsclubs Brake schauen noch ein wenig nachdenklich: (von links) Wolfram Flaack (2. Vizepräsident), Jens Krummacker (1. Vizepräsident) und Präsident Nils Böger.
Die drei Chefs des Lionsclubs Brake schauen noch ein wenig nachdenklich: (von links) Wolfram Flaack (2. Vizepräsident), Jens Krummacker (1. Vizepräsident) und Präsident Nils Böger.

Die Ente kommt

Das Braker Binnenhafenfest ist in vollem Gange.  Nach dem ökumenischen Gottesdienst war das Entenrennen des Lionsclub angesagt. Kurz nach 11 Uhr hieß es „Die Ente kommt“ und Bürgermeister Michael Kurz übernahm als Schirmherr den Startschuss. 1.500 Enten schwammen zum Ziel, für 33 gab es einen Preis. Zusammen mit Außenreporter Jan Erik, der direkt vom Boot aus dem Binnenhafen berichtete, moderierte Lion Claus Plachetka die Veranstaltung.

Vielen Dank für die Begleitung auf dem Wasser an die Feuerwehr Brake-Hafenstraße  und die DLRG Brake e.V.  sowie zu Lande an den Braker Ruder- und Segelverein e.V.

Entenrennen 2019: Bürgermeister Michael Kurz und Moderator Claus Plachetka
Bürgermeister Michael Kurz mit Moderator und Lion Claus Plachetka beim Entenrennen 2019