1. Braker Autokino am Binnenhafen

Vom Donnerstag, den 28.5., bis Samstag, den 30.5., findet am Braker Binnenhafen an der Hafenstraße das 1. Braker Autokino statt. Veranstalter ist das Centraltheater Brake. Karten und weitere Infos gibt es auf der Websites des CTB.

Neben den Braker Serviceclubs Lions Club Mimi-Leverkus, Rotary Brake und Round Table Brake sind wir als Lions Club Brake (Unterweser) gerne unterstützend dabei.

Bilder vom Pressetermin:

Norbert Ostendorf (CTB) und Bürgermeister Michael Kurz (Rotary-Club) simulieren die Leinwand, auf der dann die Filme zu sehen sind, die die Mitglieder der Serviceclubs zeigen.
Die drei Chefs des Lionsclubs Brake schauen noch ein wenig nachdenklich: (von links) Wolfram Flaack (2. Vizepräsident), Jens Krummacker (1. Vizepräsident) und Präsident Nils Böger.
Die drei Chefs des Lionsclubs Brake schauen noch ein wenig nachdenklich: (von links) Wolfram Flaack (2. Vizepräsident), Jens Krummacker (1. Vizepräsident) und Präsident Nils Böger.

10.000 Euro für Frauen-und Kinderhaus

Die Kalenderaktion 2019 war wiederum sehr erfolgreich. Alle 5500 Kalender wurden verkauft. 

Nun beginnen die Spendenübergaben aus dem Kalendereinnahmen.

Als erstes wurde am 12.1.2020 auf dem Neujahrsempfang der beiden Lionsclubs aus Nordenham in Abbehausen die Spende an für das sich noch im Bau befindliche  neue Frauen-und Kinderhaus in Rastede an den Kreisrat und Sozialdezernent des Ammerlandes, Ingo Rabe übergeben.

Da die Gemeinschaftsspende der beiden Lionsclubs Brake und Nordenham/Elsfleth durch Spenden der weiblichen Lionsclubs Emy Rogge (Nordenham) und Mimi Leverkus (Brake) ergänzt wurden, konnte die tolle Summe von 10.000 Euro erreicht werden. 

Auf dem Foto von links: Nils Böger (Präsident Lionsclub Brake), Eleonore Gollenstede (Präsidentin Lionsclub Brake Mimi Leverkus), Ingo Rabe, Annette Folgmann (Lionsclub Nordenham Emy Rogge) und Stephan Sandvoß (Präsident Lionsclub Nordenham/Elsfleth)